Vier Merksteiner Judoka qualifizieren sich für Bezirks- oder Westdeutsche Meisterschaft

Am Wochenende des 25. und 26. Januar gingen wieder einmal 6 unserer Judoka auf Medaillenjagd. Tim Hilbig und Verena von den Driesch waren auf der Bezirksmeisterschaft U18 in Leverkusen, Louisa Brzenska und Marcella Bremen auf der Kreismeisterschaft U15 in Aachen-Brand und Jörg Alberga sowie Daniel Mock versuchten sich in Bochum an einem Landesoffenen Kyu-Turnier.

In Aachen-Brand schafften sowohl Louisa als auch Marcella den Sprung aufs Podium und qualifizierten sich somit für die kommende Bezirksmeisterschaft in Leverkusen. Louisa, die in diesem Jahr erste U15 Luft schnuppern kann, aber noch in der U13 startberechtigt ist konnte sich nach zwei verlorenen Kämpfen im letzten Aufeinandertreffen durchsetzen und errang so einen guten dritten Platz durch zwei Harai-goshi. Marcella durfte sich über den ersten Platz freuen.

Für Tim und Verena lief es ergebnistechnisch in Leverkusen ähnlich gut. Während sich Verena in der Klasse -78kg aufgrund einer Knie-Verletzung mit dem dritten Platz begnügen musste, durfte sich Tim über einen starken zweiten Platz -50kg freuen. Nach zwei gewonnen Kämpfen durch Hadaka-jime und Tai-o-toshi wurde er im dritten Kampf unglücklich ausgehoben und verlor, was er aber schnell abhaken konnte und im vierten Durchgang seinen Gegner mit einer kleinen Innensicher bezwang. Beide Teilnehmer konnten sich durch den Podiumsplatz für die Westdeutsche Einzelmeisterschaft qualifizieren.

Zu guter Letzt waren noch zwei unserer Kämpfer im Seniorenbereich unterwegs um auch noch einmal Kampfesluft zu schnuppern, da Turniere für Erwachsene Breitensportler leider relativ rar gesät sind. Jörg konnte sich in der Gewichtsklasse -100kg leider nicht durchsetzen und verlor teils sehr unglücklich, war aber im Großen und Ganzen zufrieden mit seiner Leistung, was auf einem Turnier und generell bei der weiten Anreise das wichtigste ist. Daniel hatte etwas mehr Fortune, konnte sich in 2 von 4 Kämpfen durchsetzen, was ihm einen dritten Platz einbrachte.

Wir gratulieren allen Judoka zu ihren tollen Ergebnissen und danken euch das ihr den Verein damit würdig vertretet.